Berlinweit gemeinnützig: Kultur, Kunst und Bildung durch Ehrenamt, Arbeitsförderung und Bundesfreiwilligendienst.
Berlinweit gemeinnützig: Kultur, Kunst und Bildung durch Ehrenamt, Arbeitsförderung und Bundesfreiwilligendienst.


Programm

Sa 31.10., 16.00 Uhr
Halloween für die ganze Familie

Sa 31.10., 17.00 Uhr
Linedance-Party Nr. 20

Di 03.11., 19.00 Uhr
Konzert im Club: Berliner Komponisten

Do 05.11., 19.00 Uhr
Lesung mit Heike Avsar: Der tiefe Fall des Herrn P. oder die Würde des Menschen

Kulturkalender Cover

Illustrationen und Animationen aus den Jahren 2017-2020

Maria Otterbein begreift ihre Arbeitsweise als ein Forschen nach Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei arbeitet sie interdisziplinär, aber immer im surrealen Kontext. Es wird gebläht und geschrumpft, gezogen und gestaucht, Bildfragmente defragmentiert und in einen anderen Kontext eingebunden. Alles steht im Wandel, nichts bleibt, wie es war. Eine metaphorische Bildsprache eröffnet dem Rezipienten eine emotionale Welt - Bildwelten absurd und faszinierend zugleich. Der künstlerische Prozess bleibt stets im Fokus. Die Künstlerin und Illustratorin lebt und arbeitet in Berlin.

60 Sekunden Kulturring

Alexandra von der Heyde (60sekunden(at)kulturring.berlin) produziert mit sehr großem Engagement („Ich komme fast nicht mit dem Anschauen und Freigeben nach!“ – A.H.) 60 Sekunden lange Videos über den Kulturring. Zu sehen sind Aktionen, Projektarbeit, Medienpoints, aber seht lieber selbst …