Image-1293

die versuchsanstalt

Manfred Fuehrer


Die Elbe fließt in Karlshorst Im Heft 15 der „Karlshorster Beiträge zur Geschichte und Kultur“ werden die sieben Jahrzehnte wissenschaftlicher Forschungen für Wasserbauten in einer Flugzeughalle des ehemaligen Karlshorster Flugfeldes vorgestellt.…
Image-1087

Ein historisches Porträt

Bärbel Laschke, Wolfgang Schneider, Michael Laschke


Berlin-Karlshorst, 2. Auflage, Hardcover In dieser Broschüre ist erstmalig die Historie von Karlshorst zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik nach den großen gesellschaftlichen Perioden gegliedert. 1892–1918: Karlshorst entsteht, 1919–1933: Im…
Image-767

Berlins vergessene Traumfabrik

Wolfgang May


Johannisthaler Filmgeschichte(n) Als vor 100 Jahren die „Johannisthaler Filmanstalten“ (Jofa) mit dem damals weltweit größten Kunstlichtatelier der Welt ihren Betrieb aufnahmen, war der Gründungsort noch eine Landgemeinde im Kreis Teltow. Ein…

Kreative Videos in der Biologie

Das europäische Erasmus+-Projekt vidubiology bietet innovative Möglichkeiten für Schüler*innen, um Naturphänomene mit Hilfe digitaler Medien zu entdecken und zu erforschen. In diesem Handbuch möchten wir einen motivierenden, effektiven und…
Image-101

Gezeichnet Pankow

Zum Anschauen und Lesen „Sie deuten auf unser Umfeld, sie halten uns vor Augen, was wir längst nicht mehr ansehen“, sagte Pastorin Zademack anlässlich der Ausstellungseröffnung mit Bildern aus Weißensee im Jahr 2009 in der Stephanus-Stiftung. Währe…
Image-78

"Löschen durfte keiner ..."

Novemberpogrom 1938 - die "Reichskristallnacht" in den Berliner Bezirken Mitte, Friedrichshain und Lichtenberg In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten in Berlin und anderen Orten Deutschlands Synagogen und Gebetshäuser. In jener Nacht…
Image-79

Einblicke und Ausblicke aus der Platte

Ylva Queisser, Lidia Tirri


Allee der Kosmonauten Einst als Komfortwohnung begehrt, lange als Arbeiterschließfach verrufen und in den letzten Jahren zum Kultobjekt aufgestiegen - von Geburt an ist die Platte umstritten. Wie es sich in ihr lebt, wie sie von innen aussieht und…
Image-97

Media Education across the Curriculum

Wie kann man die Medienpädagogik im Schulrahmenplan verankern? Alfonso Gutiérrez Martín und Armin Hottmann geben innerhalb der Fachpublikation “Media Education across the Curriculum” einen Einblick in theoretische Konzepte und praktische Anwendungen…
Image-96

Inhaftiert

Franziska Vu


Fotografien und Berichte aus der Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit „Inhaftiert“ beschreibt das Leben hinter Gittern in einem ostdeutschen Gefängnis zur Zeit des „Kalten Krieges“. Die Berliner Fotografin Franziska Vu nähert sich dem Thema…
Image-93

Speech Bubbles (DVD)

Speech Bubbles ist ein europäisches Sprach-Medienprojekt. Grundschulkinder aus Bulgarien, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Italien, Holland, Schweden und Spanien präsentieren ihre Muttersprachen in kurzen Videosequenzen. Die Kinder…
Image-91

Lieder für Kinder

Texte und Geschichten Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus Reinickendorfer Schulen, Kitas und Freizeiteinrichtungen haben sich die Projektmitarbeiter von "Musik Integrativ" daran gemacht, aktuelle Lieder mit Texten multikultureller Herkunft zu…
Image-89

Spandauer Seniorinnen

Elf Frauen aus Spandau erzählen in diesem Heft von ihren Lebenserfahrungen. Die Auswirkungen des Krieges spielten bei allen eine zentrale Rolle. Beeindruckend sind ihr Mut, ihre Stärke aber auch ihre Zuversicht, die aus diesen sehr persönlichen…
Image-87

Spandauer Unternehmerinnen

Nur ca. 30 Prozent der Selbstständigen sind weiblich. Dabei ist ein wachsendes Interesse am Beruf Unternehmerin aus Sicht der Kammern zu beobachten. Sogenannte Freie Berufe nehmen zu, feste Anstellungen nehmen ab. Auch die wachsende Zahl von…
Image-81

Frauen in technischen Berufen

Längst ist es vorbei mit geschlechterspezifischen Berufsbildern, heute kann jede und jeder so gut wie alle Berufe erlernen und ausüben. Spandau als Industriestandort bietet auf dem Feld der technischen Berufe viele Möglichkeiten für Frauen und…
Image-76

Video Education, Media Education and Lifelong Learning

A European Insight Die aktuelle Fachpublikation ist ein Ergebnis des Netzwerkes “viducate”. Viducate bringt Medienpädagogen aus vielen Ländern Europas zusammen und konzentriert sich auf die Integration der Videoproduktion in allen Bildungsbereichen.…
Image-75

Video Education - Principles and Practise of Viducate

Videos spielen immer mehr eine zentrale Rolle in der modernen Medienwelt. Dies kann man vor allem im Internet beobachten, wo Videoportale wie YouTube und seinesgleichen jedes Jahr stark wachsende Abrufzahlen verbuchen. Auch in der Bildung geht der…

Kreative Videos im Mathematikunterricht

Herzlich Willkommen zu diesem Leitfaden über kreative Videos im Mathematikunterricht! Wir begrüßen Ihr Interesse an unserem Projekt und hoffen, dass diese Veröffentlichung Ihnen hilft, die allgemeinen Ideen von vidumath zu verstehen. vidumath ist…
Image-69

einblicke

Autorenteam – Leitung Michael Laschke


Berlin-Karlshorst – ein Spaziergang durch Ort und Zeit Ein vermuteter Atomreaktor, Diplomaten in der Fleischerei, Restaurants, in denen Familien Kaffee kochen konnten, eine verschwunde Kirche — auch das ist mit Karlshorst verbunden. Rüsten wir uns…
Image-68

die funde

Thomas Gantzkow, Joachim Krüger, Dr. Thomas Thiele, Dr. Reena Perschke


Berlin-Karlshorst: Archäologische Entdeckungen rund um die Treskow-Höfe Im Herbst des Jahres 2013 rief ein bronzezeitlicher Siedlungsfund auf der Baustelle der HOWOGE „Treskow-Höfe“ in Karlshorst große Aufmerksamkeit hervor. Ein bis dahin…
Image-67

anfänge

Jörg H. Ahlfänger, Albrecht Eckhardt, Walter Fauck


Aus den Gründerjahren von Karlshorst: Baugesellschaft Eigenhaus – Bürgerverein Viele unbekannte Dokumente über Karlshorst sind noch in den Archivbeständen vorhanden und müssen erschlossen werden. Für unsere Autoren diente unter anderem das Fürstlich…

Kreatives Video für gehörlose Menschen in Europa

Video wird eine immer beliebtere Kommunikationsform und bietet unendlich viele kreative Möglichkeiten. Video ist ein perfektes Medium für gehörlose Menschen – zur Kommunikation, um sich selbst auszudrücken und um Ideen zu präsentieren. Gleichermaßen…
Image-71

standorte

Wolfgang Schneider


Von der Luftschiffhalle zur Gartenstadt In Heft 10 der Reihe „Karlshorster Beiträge zur Geschichte und Kultur“ begibt sich Autor Wolfgang Schneider auf Spurensuche an die östliche Grenze von Karlshorst zu Biesdorf. Seine Recherchen führten ihn von…
Image-70

der nahverkehr

Bernd Kuhlmann


Berlin-Karlshorst – öffentliche Verkehrsmittel im Wandel der Zeiten In Heft 11 der Reihe „Karlshorster Beiträge zur Geschichte und Kultur“ widmet sich dessen Autor Bernd Kuhlmann dem Nahverkehr in Berlin-Karlshorst und zeigt seine Entwicklung seit…
Image-73

die rennbahn

Michael Laschke, Walter Fauck


Von der Treskowschen Rennbahn zum Pferdesportpark Die Pferdesportgeschichte in der Region Karlshorst begann mit Hindernisrennen auf dem Gelände am Vorwerk Karlshorst im Jahre 1854. Walter Fauck, profunder Kenner der Karlshorster Ortsgeschichte,…
Image-72

die wuhlheide

Jörg Bock


Zur Geschichte des Volks- und Waldparks Das vorliegende Heft 8 der Reihe „Karlshorster Beiträge zur Geschichte und Kultur“ geht den historischen Zusammenhängen bei der Entstehung des Volks- und Waldparks Wuhlheide nach. Autor Jörg Bock ist ein…

Videoproduktion und Sprachenlernen

Dieser Mini-Leitfaden ist mit dem Ziel entwickelt worden, die Bandbreite von Wegen zu zeigen, auf die das Sprachenlernen im Unterricht durch Videotechnik unterstützt und gestaltet werden kann. Zu diesem Zweck arbeiten wir hier viel mit Beispielen –…
Image-84

Kirche nebenan, nah und fern

Gerhard Ballewski, Anke Egert, Christian Kopp


Sakralbauten im Historismus Diese vierfarbige und reich illustrierte Broschüre macht auf interessante Beispiele von Sakralbauten aus der Zeit des Historismus aufmerksam. Es wurden gerade solche Bauten ausgewählt, die sonst nicht in Fachbüchern zu…
Image-77

die denkmale III

Bärbel Laschke, Walter Fauck, Jürgen Weyda


Heimatkundlicher Wegweiser Berlin-Karlshorst: Westlich der Treskowallee Der westliche Teil von Karlshorst erstreckt sich von der Dönhoffstraße bis zur Hochschule für Wirtschaft und Technik und in der anderen Richtung bis zur Tannhäuserstraße. Die…
Image-1133

Hausgeschichte(n)

Ernststraße 14/16: Zwei Häuser in Berlin-Baumschulenweg im Wandel der Zeiten Vor über 100 Jahren wurden die ersten Genossenschaftshäuser in einer der ältesten Straßen von Baumschulenweg gebaut. Viele dieser Häuser, so auch die in der Ernststraße,…
Image-88

Berlin-Biesdorf nach 1945

Lutz Heuer


Die Magistrats- und Prominentensiedlung in Berlin-Biesdorf nach 1945 Bereits unmittelbar nach dem Einmarsch der Roten Armee 1945 wurden in Biesdorf ungefähr 4.000 Wohnungen beschlagnahmt. Östlich der Oberfeldstraße gab es das „Getreideviertel“, das…
Image-86

Berlin-Lichtenberg III

Wolfgang Engel


Zwischen Lichtenberger Brücke und Rhinstraße - ein stadthistorischer Spaziergang Heft 8 der Kleinen Stadtwanderungen beginnt mit einer Tour an der Lichtenberger Brücke mit dem bekannten nikaraguanischen Giebelwandgemälde von Manuel G. Moia. Es…
Image-66

die post

Dr. Jürgen Daube


Zur Geschichte der Post im Berliner Stadtteil Karlshorst Heft zwei der Reihe „Karlshorster Beiträge zur Geschichte und Kultur“ widmet sich der Postgeschichte in Karlshorst. Sie beginnt 1894 mit der ersten Postanstalt „Carlshorst Rennplatz“. Der…
Image-85

die baumeister

Michael Laschke


Die Architekten der Rennbahn Karlshorst Heft drei der Reihe „Karlshorster Beiträge zu Geschichte und Kultur“ widmet sich den Architekten der Hindernisrennbahn, die noch vor der offiziellen Gründung der „Colonie Carlshorst“ eröffnet wurde und die die…
Image-92

Berlin-Lichtenberg II

Sonja Klöden


Vom "Jüngling mit Fisch" zur "Magdalene" Heft 3 der Kleinen Stadtwanderungen lädt ein zu einer reich bebilderten Tour an der Nordseite der Frankfurter Allee, beginnend am Fischerbrunnen an der östlichen Ecke Frankfurter Allee / Möllendorffstraße.…
Image-90

Berlin-Lichtenberg I

Manfred Kliem, Sonja Klöden


 Lichtenberg-Ortskern (Rathaus und Dorfanger) und Frankfurter Allee Süd (Mauritiusviertel) Zwei reich illustrierte geschichtliche Spaziergänge, zum einen rund um das Lichtenberger Rathaus, mit Bahnhof Frankfurter Allee, Möllendorffstraße, Stadtpark…
Image-1801

Ausgrenzung aus der Volksgemeinschaft

Ausstellung im Deutschen Bundestag Berlin 2006 Der Ausstellungsführer gibt einen Überblick über die wichtigsten Tafeln der Präsentation. Die nationalsozialistische Homosexuellenpolitik wird in ihrer Gesetzgebung und deren Verschärfung sowie in der…
Image-1802

Dokumentation Ausstellung Ausgrenzung aus der Volksgemeinschaft

Homosexuellenverfolgung in der NS-Zeit im Deutschen Bundestag und in der Akademie der Künste Berlin 2006 Die Broschüre enthält eine Dokumentation des Ausstellungsprojekts des Kulturrings, von den Vorbereitungen, Einladungen, Pressemitteilungen, über…
Image-94

Zwischen Frankfurter Tor und Ringbahnhof I

Dr. Manfred Kaul


Ein stadthistorischer Spaziergang in der Frankfurter Allee - dem "Boulevard des Berliner Ostens" Ausgehend von der Geschichte des Frankfurter Tors wird im Heft 6 der Kleinen Stadtwanderungen ausführlich über die Entwicklung der Frankfurter Allee vom…
Image-95

Zwischen Frankfurter Tor und Ringbahnhof II

Dr. Manfred Kaul


Ein stadthistorischer Spaziergang in der Frankfurter Allee - dem "Boulevard des Berliner Ostens" "Von Omnisbuspferden, Spartakisten, einem Rathaus und Kaufhaus" betitelt der Autor von Heft 7 der Kleinen Stadtwanderungen sein erstes Kapitel. Er…
Image-1149

DVD Media Education across the Curriculum

Image-1148

DVD Nachrichten aus Europa

Die DVD präsentiert die Ergebnisse des EU Sokrates Projektes "Fernsehnachrichten aus Europa". Das Projekt wurde von 1999 bis 2002 von einem Team aus England, Deutschland und Spanien durchgeführt. Grundschulkinder produzierten gemeinsam kurze…
Image-100

Friedrichshainer Tower Tour I

Dr. Manfred Kaul


Ein stadthistorischer Spaziergang von der Weberwiese zur Oberbaumbrücke Heft 4 der Kleinen Stradtwanderungen widmet sich dem Umfeld der Weberwiese, führt entlang der früheren Stalinallee bis zum Frankfurter Tor. Der Spaziergänger erfährt…
Image-99

Friedrichshainer Tower Tour II

Dr. Manfred Kaul


Ein stadthistorischer Spaziergang von der Weberwiese zur Oberbaumbrücke Im Heft 5 der Kleinen Stadtwanderungen - zugleich Teil 2 der Friedrichshainer Tower-Tour - führen wir Sie von der Gegend um Bersarinplatz und Frankfurter Tor, entlang der…
Image-1134

Video Kommunikation

Herzlich willkommen zu unserem EU Sokrates Projekt „Fernsehnachrichten aus Europa“. Wir, das sind Grundschüler, Grundschullehrer und Medienexperten aus England, Spanien und Deutschland. Seit Herbst 1999 beschäftigen wir uns mit dem praktischen…
Image-1130

Briefe aus Berlin

Sonja Klöden


Geschrieben von Marie Riedel, geb. Kielblock, 1942 bis 1958. Die Briefe Marie Riedels sowie einige Schreiben ihres Mannes, Wilhelm Riedel, umfassen den Abschnitt der Kriegs- und Nachkriegsjahre 1942 bis 1958. Die Publikation gibt sie im wesentlichen…
Image-98

Berlin-Friedrichshain

Vladimir Solovev, André Braun, Manfed Buschau, Monika Moreike


Volkspark Friedrichshain; Zwischen Landsberger und Frankfurter Tor; Rund um die Weberwiese Drei reich illustrierte geschichtliche Spaziergänge: Stadtwanderung 1 führt Sie in den Volkspark Friedrichahin, beginnend am Landsberger Platz, verläuft sie…
Image-1129

Juden in Friedrichshain

Regina Girod, Reiner Lidschun, Otto Pfeiffer


„Besonders schrecklich war es, als im März 1942 Tante Mathilde und Lothar ‚auf Transport‘ mußten. Ich glaube, zu diesem Zeitpunkt ahnte mein Vater bereits, daß die Deportierten nie wiederkommen. Lothar freute sich so auf die Reise. Noch nie war er…
Image-1395

Hier können Familien Kaffee kochen!

Treptow im Wandel der Geschichte Die Wiederentdeckung der grünen Perle des Berliner Ostens! Ausflugslokal mit Dampferanlegeplatz und erste hauptstädtische Gewerbeausstellung, einst größte Baumschule der Welt, Fabrikenwachstum auf der schönen Weide,…
Image-1131

Juden in Lichtenberg

Thea Koberstein, Norbert Stein


Seit rund 150 Jahren leben Juden in Lichtenberg und den früheren Dörfern der Gegend. Einst als Kaufleute, Ärzte oder Abgeordnete angesehene Mitbürger, wurden sie von den Nazis zu Unpersonen gemacht. Über 2.200 Juden zählte der Bezirk im Jahre 1933.…
Image-1132

Juden in Treptow

Becker, Friedmann, Schindler


Mit diesem Buch liegt erstmals eine Veröffentlichung aus dem Ostteil der Stadt über Spuren jüdischen Lebens in den Bezirken Berlins vor. Den Autoren ist es gelungen, in vergleichsweise kurzer Zeit eine Fülle von Fakten und Informationen zu einem…