Team Kulturkalender Marzahn-Hellersdorf

Unter dem Leitbild „Kulturkalender Marzahn-Hellersdorf – Spiegel kultureller Vielfalt im Bezirk“ hat im Jahr 2005 der Kulturring in Berlin e.V. begonnen 4 x jährlich den Kulturkalender für den Bezirk heraus zu geben. Am Anfang angeregt und unterstützt vom Bezirk finanziert sich die Herausgabe des Kalenders über Spenden und Anzeigen.

Im Kalender wird auch heute noch nach nunmehr 15 Jahren gezeigt, wie reichhaltig ein Kulturleben sein kann. Auch ohne Opernhaus bieten die zahlreichen Vereine und Initiativen eine breite Palette von Veranstaltungen. Ob Kinderprogramm, Theater, Mitmachveranstaltungen, Kabarett, Salons oder interkulturelle Abende, Ausstellungen oder Tanz – für jeden Geschmack ist etwas dabei. In den Jahren hat der Kulturkalender sein äußeres Erscheinungsbild immer mal geändert, die inhaltliche Struktur aber ist geblieben.

Das Team des Kulturkalenders sammelt das umfangreiche Angebot und präsentiert die Termine in einem redaktionellen Umfeld von Porträts und Reports über die Kultur in Bezirk.

Ob als Ehrenamtliche oder Bundesfreiwilligendienstleistende, das Team ist von Beginn an in der gleichen Zusammensetzung dabei. Dagmar, Karl, André und Rosemarie werden dabei von den Mitarbeiter*innen des Kulturrings immer unterstützt, ohne das Layout von Christian und Uwe und die technische Umsetzung würde es den Kalender so nicht geben. Viele fleißige Helfer des Vereins verteilen den Kulturkalender nach dem Erscheinen an über 140 Kulturorte in den Bezirken Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg.

Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen kann sich das Team gut vorstellen.
Kontakt: kulturkalender(at)kulturring.berlin

Zurück