Förderung

Der Kulturring in Berlin e.V. ist der Berliner Landesverband des Kulturbund e.V., und wird u.a. gefördert mit Mitteln der EU, des Bundes und des Landes Berlin.

Die Förderung der Projekte „Interkulturelle Begegnungen im Tschechow-Theater“, „Neues Leben auf dem Barnimplatz“, „Theater interkulturell 2018-2020“ und „Belebung des Barnimplatzes“ sowie für die Förderung von Integrationsmaßnahmen und Kursen des Kulturring-Bildungswerks erfolgte aus Fördermitteln der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen des Programms Zukunftsinitiative Stadtteil (ZIS II) / Teilprogramm Soziale Stadt.