Mein Wohnen in Berlin

Schreiben Sie uns Ihre Geschichte!

Egal wie kurz oder lang Sie in dieser Stadt leben, es ihr Zuhause ist – Ihre Geschichte interessiert uns. Auch Wohngeschichten ihrer Berliner Vorfahren sind es wert, aufgeschrieben und festgehalten zu werden.

100 Jahre Groß-Berlin - welch ein historisches Datum für diese Stadt!

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zog es Abertausende aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands in diese Stadt, um Arbeit zu finden. Mit ihnen wurde Berlin zur Millionenmetropole auf zu engem Raum. Die Bildung Groß-Berlins durch Eingemeindung der umliegenden Dörfer brachte Entlastung. Neues wurde gebaut.

Krieg und Zerstörungen haben der Stadt und ihren Bewohnern übel mitgespielt. Wieder war Wohnraum knapp, wieder wurde gebaut. Nach 1990 sind verstärkt Zuzüge aus aller Welt zu verzeichnen - wieder zu wenig Wohnraum und wieder wird gebaut.

Mit Ihrem Einverständnis, sind wir in der Lage, Ihre Beiträge und Fotos auf unserer Website und in den KulturNews (Vereins-Broschüre) zu veröffentlichen.
(max. Länge 2-3 A4-Seiten, etwa 8.000 Zeichen)

Einsendungen bitte an: meinwohneninberlin(at)kulturring.berlin