Image-1747

Ingo Knechtel:

Freundlich lächelnd

kam mir heute morgen eine Radfahrerin entgegen – positiv gestimmt beginnt sie ihren Tag. Das Gegenteil passierte vor einiger Zeit nach einer Wochenend-Autofahrt. Ein Stauende am Adlergestell vor Augen, nahm ich den Fuß vom Gaspedal, um langsam auszurollen – sehr zum Ärger meiner Umgebung, die mir dies mit Worten, Zeichen und Hupen deutlich machte. Wie wir uns in der Öffentlichkeit zeigen, zeugt…
Image-1747

Petra Hornung:

Documenta: Kein Resümee; ein Eindruck

Lange sind sie noch nicht verhallt, diese unsere klagenden und berechtigten Vorwürfe, als Kunstmenschen nur provinziell über zeitgenössische Kunstentwicklung und überhaupt urteilen zu können, wenn man zum Beispiel die Documenta, die weltweit als wichtigste Ausstellung für Gegenwartskunst gilt, nicht sehen durfte. Seit ’89 haben wir sie nun, alle fünf Jahre, und nun wurde es wirklich Zeit, den Ort…
Image-1747

A.M., I.K.:

Die Kraniche ziehen

„In vielen Kulturen gelten die Kraniche als Vögel des Glücks, Botschafter des Friedens, Symbole der Lebensfreude. Sänger sind sie, Familientiere, Künstler und Clowns der Lüfte, die im Flug manchmal die langen Beine schlenkern lassen wie ein Kind im Kettenkarussell. Und treu: Wenn ein Kranich nach ein paar wilden Jahren die Richtige gefunden hat, verlässt er sie sein Leben lang nicht mehr.“ (Frauke…
Image-1747

G.M.:

Gelebte Partnerschaft

Der Colorfotoclub Berlin-Treptow (CCB) war im Mai 2012 vom Circolo degli Artisti, dem italienischen Vertreter in der Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Albinea, zur Teilnahme am Monat der Europäischen Fotografie mit einer Fotoausstellung eingeladen. Die Ausstellung fand in Luzzara statt, einem kleinen Ort am Po. Nach Rückkehr aus Italien erhielten die Berliner Fotofreunde die Nachricht, dass…
Image-1747

Dr. Werner Baumgart:

Orgeltour – eine Einladung zum Advent

Die Skyline Berlins wird durch zahlreiche schöne Kirchen, Synagogen, Moscheen und buddhistische Tempel geprägt. Diese architektonisch eindrucksvollen religiösen Bauten bieten Christen, Juden, Muslimen und Buddhisten eine Heimstatt für Gebete, Andachten, Feierlichkeiten oder, um einen ganz persönlichen Moment der Ruhe und der inneren Einkehr zu finden. In vielen Kirchenbauten ertönen Orgeln zu…
Image-1747

Astrid Lehmann:

Holger Genthe

Am 28.09.2012 verstarb nach schwerer Krankheit unser Reinickendorfer Mitarbeiter Holger Genthe im Alter von nur 44 Jahren. Holger Genthe engagierte sich über mehrere Jahre im Team der Tour-Tipps und später im Medienpoint und bei der Kinderkunstmeile. Er war mit dem Beginn seiner Projektarbeit immer mit vollem Herzblut dabei. Wir lernten ihn als sehr einsatzfreudigen, stets hilfsbereiten und…
Image-1747

Ingo Müller:

Pantomimenunterricht für Kinder

Die Pantomime zählt mit zu den ältesten Kunstformen überhaupt. Sie hat im Laufe ihrer Entwicklung verschiedene Stadien durchlaufen. Erst durch die Methodik von Étienne Decroux wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eine Form der Pantomime entwickelt, die man heute unter anderem mit den Namen Marcel Marceau verbindet und die man von Film und Fernsehen her kennt. Auf Grundlage dieser Lehrmethodik will…
Image-1747

Irene Aselmeier:

„Ich komme nächste Woche wieder…“

Den Satz hört man oft im Medienpoint Schöneberg, in der Crellestraße 9. Kein Wunder, denn an diesem Ort lässt sich so Manches finden, Nützliches und auf den ersten Blick scheinbar Unnützes. Hier bringen Leute Sachen vorbei, die sie nicht mehr brauchen: Bücher, Spielzeug, Schallplatten, Videokassetten, DVDs, CDs aber auch Buchstützen, Lesezeichen, manchmal auch Sammeltassen, Schreibmaschinen und…