Image-1747

Armin Hottmann:

Speech Bubbles in Brüssel

Der Europäische Tag der Sprachen 2007Auch in diesem Jahr rief die Europäische Kommission am 26. September den Europäischen Tag der Sprachen aus. Das Ereignis geht auf eine Initiative des Europarates zurück, um die Sprachen und Kulturen in Europa wertzuschätzen und die Vorteile des Sprachenlernens aufzuzeigen. Dass die Europäische Kommission die Sprachen als wichtig einstuft, ist auch darin…
Image-1747

Monika Niendorf:

Günter Reisch zum Achtzigsten

Viele der DEFA-Filmschauspieler kannte und kennt noch heute fast jeder von uns. Aber bei Regisseuren ist das leider nicht ganz so. Günter Reisch zum Beispiel, seit 1965 wohnhaft in Treptow, ist preisgekrönter Autor und Regisseur der DEFA und hat auch nach der Wende noch an vielen Filmen mitgewirkt. Zuletzt erst an dem Film über den Sänger Dean Reed „Der rote Elvis“. Und wenn ich Ihnen nur einige…
Image-1747

Manuela Held/Ibrahim Fidan:

„Geschichte trifft Tagespolitik“

– so titelte die Berliner Zeitung ihren Bericht von der Ausstellungseröffnung „Inhaftiert“ über Schicksale aus dem früheren Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen. Schon der aktuelle Ausstellungsort – das Kriminalgericht Moabit - steht für Tagespolitik, und auch die Ehrengäste, der Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Justiz, Hasso Lieber, und der Präsident des Amtsgerichts Tiergarten, Alois…
Image-1747

Nele Saß:

Russisches Nachspiel

Der Kulturring in Berlin e.V. präsentiert in Kooperation mit dem 50. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm acht russische Dokumentarfilme aus den letzten beiden Produktionsjahren, die auf Filmfestivals in Russland bereits viele Preise gewonnen haben und die wenige Tage davor auf dem Leipziger Festival vorgestellt werden, darunter die beiden Debütfilme „Ugolnaja Pyl“…
Image-1747

Manfred Krug:

Spandau liest

Bücher sind ein Kulturgut, Bücher schmeißt man nicht weg. Diesem Motto hat sich der Medienpoint des Kulturrings verschrieben. Und sein größter und erfolgreichster Standort befindet sich in Spandau, in der ehemaligen Stadtbibliothek in der Seegefelder Straße 35. Hier begann Anfang Juni dieses Jahres ein neues Team seine gemeinnützige Arbeit. Vom Jobcenter Spandau unterstützt, leisten 15…
Image-1747

Nele Saß:

„Kuh kommt, frisst Gras und geht wieder“

In der letzten Woche der Sommerferien Ende August fand im „Magdalena“ in der Buchberger Straße 4-12 in Lichtenberg auf Initiative des Kulturrings ein Trickfilm-Workshop für Jungen und Mädchen von 6-10 Jahren statt. Die Idee war, anlässlich der bundesweit ausgerufenen Interkulturellen Tage im Herbst einige zugleich multikulturell- wie filmorientierte Projekttage an zweisprachigen Schulen und…
Image-1747

Michael Laschke:

die halle – Luftschiffe zwischen Biesdorf und Karlshorst

Das erste Heft der neuen Reihe stellt eine kurze, aber interessante Periode der Geschichte des Flugwesens zwischen 1907 und 1912 vor, die überwiegend mit dem Namen Biesdorf verbunden ist, aber ebenso ein Bestandteil der Geschichte von Karlshorst ist. Wie in Biesdorf fehlten Anfang des 20. Jahrhunderts auch in Karlshorst große Industriebauten. Umso mehr prägte die gewaltige Luftschiffhalle der…