Image-1747

Ingo Knechtel:

Es boomt

auf dem Arbeitsmarkt, hört man jedenfalls die Regierung jubeln. Viele der neu entstandenen Jobs sind zwar so niedrig bezahlt, dass es für die Arbeitnehmer einer Aufstockung mit Hartz-IV-Mitteln bedarf, damit ihr Existenzminimum gesichert ist, aber dafür freut sich der Unternehmer, dass seine Risiken vom Staat mittels einer Lohnsubvention abgemildert werden. Gut ausgebildete Fachkräfte fehlen…
Image-1747

Brigitte Silna:

Renates Kinder – Entdeckungen

Zehn Jahre gibt es den Kindermalkurses in der Bohnsdorfer Kulturküche nun schon. Im Sommer 2001 übernahm die Berliner Malerin Renate Sydow die Leitung und damit eine wichtige kreativ-pädagogische Aufgabe im Kiez. Inzwischen besuchten viele Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren den Kurs, der immer am Donnerstagnachmittag, also nach dem Unterricht, stattfindet. Einige taten dies von…
Image-1747

Antje Mann:

Lange Nacht trifft Kunstkreuz

Am 2. Juli findet von 15 bis 01 Uhr die nunmehr 4. Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg und – neu seit diesem Jahr – auch in Teilen Friedrichshains statt. Da das Ring-Center mit den Häusern I und II an der Frankfurter Allee die beiden Bezirke miteinander verbindet, eröffnen der Kulturring als Veranstalter gemeinsam mit dem Center-Management im Vorfeld der Langen Nacht bereits am 20. Juni 2011, um…
Image-1747

Lutz Wunder:

„Was wollt Ihr? Wollt Ihr Maoam oder ...?“

Kabarett-Marathon in Hellersdorf: Am 29. und 30. April trafen sich sieben Berliner Amateurkabarettensembles auf Einladung des Kulturrings und des Amateurkabaretts „Die alten Schachteln“ im Kulturforum Hellersdorf zum VI. Amateurkabarettfestival. Das diesjährige Motto lautete „Alles wird Gut – alles wird Festival“ – eine Anspielung auf Zeiterscheinungen, dass z.B. im Boulevardfernsehen alles,…
Image-1747

Sonja Klöden, Rotraut Simons:

Geschichte(n) im Studio

Nach einem Erlass vom 15. Juni 1770 hatte Friedrich II. rund um den Weg nach Boxhagen (seit 1874 Gürtelstraße) sieben ausgewählte Familien aus Böhmen und der Pfalz ansiedeln lassen, um den Boden für Garten- und Landbau urbar zu machen. Damit war der Grundstein für die Colonie Friedrichsberg gelegt, von der heute nur noch die Apotheke ihren Namen hat. Ein Plan von 1872 weist das Gelände in der…
Image-1747

Bernd Grünheid:

Spandauer Ausstellung ein voller Erfolg

Zwei Jahre Vorbereitung lagen hinter den 10 TeilnehmernInnen der Spandauer Projektgruppe des Kulturring, als sie am 5. April die 46 Tafeln der Ausstellung „Ausgrenzung aus der Volksgemeinschaft - Homosexuellenverfolgung in der NS-Zeit“ an die Wände der Säulenhalle des Spandauer Rathauses hängten. Ohne die unermüdliche Unterstützung durch Dr. Carola Gerlach, seit 10 Jahren Leiterin der AG Rosa…
Image-1747

Dr. Christof Wolters:

7. TEXTILE ART BERLIN 2011

Die TEXTILE ART BERLIN ist eine jährlich in Berlin stattfindende große internationale Kunstmesse. Sie findet am 18./19. Juni 2011 nun schon zum siebten Mal statt – wie im letzten Jahr in der Carl-von-Ossietzky-Schule, Blücherstraße 46-47 in Berlin-Kreuzberg. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Jan Stöß, Bezirksstadtrat für Finanzen, Kultur, Bildung und Sport im Bezirksamt…
Image-1747

Gerhard Metzschker:

Strukturelle Gestaltungsräume

Die seit vielen Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen dem Bezirk Treptow-Köpenick und Albinea (Italien) hat sich als solide Basis für ständige Künstlerkontakte entwickelt, denen sich 2007 auch die Fotografen anschlossen. Erste wechselseitige Fotoausstellungen offenbarten die Leistungspotentiale der beiden führenden lokalen Fotoklubs, so dass schließlich Einladungen zu repräsentativen…
Image-1747

Inge Thormeyer:

Mitmachen im Medienpoint Reinickendorf

Medienpoint Reinickendorf, Provinzstraße 45/46: wer rein will muss klingeln und zwei Treppen steigen. Direkt unterm Dach dann Bücher, Bücher, Bücher. Alle Genres sind vertreten, sogar eine Leseecke gibt es. Manchmal ist es hier so still, dass man das Umblättern der Seiten hört. Doch wenn nebenan die drei- bis sechsjährigen „Outlaws“, „Montessouris“ oder der „Saftladen“ zu Gange sind, ist es mit…