Image-1747

Ingo Knechtel:

Ich google – ich werde gegoogelt,

Aktiv – Passiv; ich weiß, was ich tue – ich ahne bestenfalls, was mir geschieht. Big Brother lauert überall: ELENA speichert meine Daten auf Vorrat. Handys und GPS lassen sich orten. VISA, MASTER, PAYBACK u.a. kennen meine Rechnungen, meine Krankenkasse speichert alles über meine Leiden. Facebook z.B. nennt sich „soziales Netz“ und überredet mich, meinen Freundeskreis zu integrieren. Kameras…
Image-1747

Ingo Knechtel:

Spaß am Glauben?

München zeigte sich übermütig und gastfreundlich. Für die dreihunderttausend Menschen am Eröffnungsabend des 2. Ökumenischen Kirchentags hatte auch der Wettergott ein Einsehen und verschob seinen Protest auf die Folgetage. Die bayerischen Kirchengemeinden luden die Gäste aus ganz Deutschland zum abendlichen Fest in die Münchener Innenstadt ein, es gab deftige bayerische Kost und gar manches…
Image-1747

Antje Mann:

Kunstenthusiasten bei Nacht

In der Nacht vom 5. zum 6. Juni, zwischen 16.00 und 01.00 Uhr, präsentieren überall in Lichtenberg über 50 Ausstellungsorte, wie Galerien, Ateliers, Museen, Theater und Kirchen, aber auch Autohäuser und Einkaufszentren, ein spannendes, unterhaltsames Programm. Kunstinteressierte Nachtschwärmer erleben die bildende Kunst in ihrer ganzen Vielfalt. Künstler können in ihren Ausstellungen und auch in…
Image-1747

Lutz Wunder:

Im Blitzlicht

Man könnte denken: „Aktion pur“ in „kultur pur“. Was soll dies bedeuten? Alexej Demanov gibt ein Beispiel im Kulturring: Wenn er einen Raum betritt, beginnt dieser zu leben. Immer geht es sofort um Termine, um Projekte, Programme, Kontakte und Vieles mehr. Aber wer ist dieser Alexej Demanov? Als Gründer des Dankezu und Club e.V. (2003), einer sportlichen Vereinigung, die eine spezielle Art des…
Image-1747

Uwe Rittner:

Die Runden Tische – 20 Jahre danach

Zum Auftakt der diesjährigen Schönhauser Lesungen haben sich die Veranstalter, die Bundesakademie für Sicherheitspolitik, der Kulturring in Berlin e.V. und der Verein für Pankow e.V. etwas Besonderes einfallen lassen. Die „1. Schönhauser Lesung 2010“ fand am 8. April im Historischen Saal der Akademie statt. Es hatte schon etwas, an historischer Stelle, an dem Tisch zu sitzen, an dem vor 20 Jahren…
Image-1747

Andreas Molter:

Seniorenkunsttag in Reinickendorf

Das Projekt „Frauenbiografien in Reinickendorf“ fand seinen vorläufigen Höhepunkt im „1. Seniorenkunsttag“ am 02. Mai 2010 in Reinickendorf. Was als Befragung zur Alltagssituation von Seniorinnen in der Vor-, Kriegs- und Nachkriegszeit begann, führte die Rechercheure geradewegs zu der Idee, eine Ausstellung zu organisieren, in der sie aufzeigen wollten, wie kreativ und aktiv Senioren von heute…
Image-1747

Aninka Ebert:

H.H.

„Ich will ganz offen sein...“, eine charakteristische Gesprächseröffnung für Henning Hamann, selbst wenn es die erste Begegnung ist. Der Medienpoint Tempelhof sollte nur eine Zwischenlösung auf Abruf sein, denn eigentlich hatte er sein engagiertes Herz gänzlich an die Nachbarschaftseinrichtung KoKuMa vergeben. Ein Blick auf seine Biografie macht ihn aber selbst für einen Kurzauftritt schon zum…