Image-1747

Ingo Knechtel:

Europa ruft,

und alle kommen zur Wahl. Das zumindest erhoffen sich die Verantwortlichen, wenn sie die EU-Bevölkerung am 7. Juni über die Zusammensetzung des künftigen Europäischen Parlaments abstimmen lassen. Natürlich macht die häufige Verwendung des Wortes „Europa“ diese Gemeinschaft noch nicht gesamteuropäisch. Und doch wird in Brüssel und Strasbourg nicht nur über die Namen europäischer Kulturhauptstädte…
Image-1747

Ingo Knechtel:

Mensch wo bist Du?

Vier Damen über 50, vielleicht auch über 60, schaffen den Ansturm kaum. Sie stehen nahe dem Weserufer. Jede hat ihre ganz spezielle Aufgabe. Sie bereiten Falafel zu, eine vegetarische Köstlichkeit, noch dazu mit Zutaten in einer Menge, die unsere Vorfreude enorm anwachsen lässt. Die Damen kommen von einer Jugendkirche in Schleswig-Holstein. Sie sind ehrenamtlich bei der Arbeit. Es ist Kirchentag…
Image-1747

Astrid Lehmann:

Schweizer Spuren in Kreuzberg

Migranten hinterlassen Spuren. Wenn es auch oft in der Alltagsdiskussion vorrangig um Probleme der Migranten und der Migration geht - was wäre unser Land ohne die Leistungen der Migranten. Ihre Einflüsse in Architektur, im kulturellen Leben, Handel, Gastronomie, Sprache, Medizin und Freizeit sind überall vorhanden und so selbstverständlich, dass wir sie kaum mehr wahrnehmen. Einiges von diesen…
Image-1747

Dagmar Steinborn:

Die Vielseitigkeit in Person

Das Kulturforum Hellersdorf ist weit über die Grenzen des Bezirks hinaus bekannt. Ein renommiertes Haus für Theater, Konzerte, Lesungen, Salons, Tanz und viele andere kulturelle Veranstaltungen. Die hauseigene Gastronomie versorgt nicht nur die Gäste des Hauses, auch andere Spielstätten des Kulturrings werden durch sie beliefert - oftmals eine logistische Herausforderung. Damit das breite Angebot…
Image-1747

Astrid Lehmann:

Visionen – das 10. Kunstkreuz begann

In den vergangenen Monaten wurde in vielen Ateliers und an anderen Orten der Kunstproduktion das diesjährige Motto „Visionen“ kreativ und auf vielfältige Art umgesetzt. Das eine ist die schöpferische Auseinandersetzung, unverzichtbar ist jedoch auch die Resonanz, die das Kunstwerk beim Publikum auslöst. Sehr gespannt sind so also Künstler und Organisatoren am 7. Mai zum alten Urbankrankenhaus nach…
Image-1747

Franziska Vu:

5. Darmstädter Tage der Fotografie

Bereits zum fünften Mal fanden vom 24. bis zum 26. April 2009 die Darmstädter Tage der Fotografie statt, die eine internationale Plattform für Experten, Künstler und Interessierte bieten. Mittlerweile sind die Fototage ein internationales Festival – eines der ambitioniertesten und wichtigsten Deutschlands – auf dem Fotografen, Macher und Publikum bei einem voll gepackten Programm Bilder schauen…
Image-1747

Haiko Hübner, Hannelore Sigbjoernsen:

„DO IT“ – Internationale Jugendkonferenz zum Thema Demokratie in Vorbereitung

Zugegeben, diese Konferenz ist ein ehrgeiziges Projekt. Zugegeben auch, dass noch mancher Stolperstein beiseite zu räumen ist, bis das internationale Jugendtreffen, das Ende September in Gdánsk beginnt und am 4. Oktober in Berlin beendet wird, stattfinden kann. Aber ebenso bestätigen alle bisher daran beteiligten Jugendlichen des 6. Lyzeums in Gdánsk und des Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasiums…
Image-1747

Ingo Knechtel:

Marianne Piehl (14.08.1935 – 28.04.2009)

1989 saß Marianne Piehl am Runden Tisch in Köpenick, als die deutsche Einheit nahte. Die gelernte Geodätin vertrat den Kulturbund. Als auf dem außerordentlichen Kongress im März 1990 in Potsdam erstmals völlig offen war, wer als neuer Präsident aus der Wahl hervorgeht, kokettierte sie gegenüber den Delegierten mit der Äußerung: Sie müssen davon ausgehen, dass ich das auch mache. Ins Amt gewählt,…