Image-1747

Ingo Knechtel:

Wunderkinder

gibt es nicht, meinte ich viele Jahre lang. Meine Welt war ziemlich klar strukturiert; ich dachte, alles ließe sich logisch erklären, analysieren, begründen. Dann traf ich Menschen, die hatten sich über Jahre hinweg einen guten Job erarbeitet, hatten Familie, Eigentumswohnung und entschieden sich plötzlich, anderswo in der Welt etwas völlig Neues zu machen. Ich begegnete einem Ingenieur, der bei…
Image-1747

C. A.:

Vom Bücherwurm und dem kleinen Muck

Drei Jahre Kindermedienpoint SpandauEs war am 1. Juli 2009 in den Sommerferien im Falkenhagener Feld West. Rund 30 Kinder feierten im Kraepelinweg mit vier Mitarbeiterinnen des Medienpoints Spandau die Eröffnung eines speziellen Kindermedienpoints. Es gab Spiele im Freien, einen Aktionsraum zum Basteln und Malen und einige hundert Bücher in der kleinen Bibliothek für Kids zwischen 6 und 10…
Image-1747

Dr. Gerhard Schewe:

Schön, dass Sie da sind

Wann und wo und mit welchen Worten auch immer Alina Martirosjan-Pätzold die Gäste ihrer „Salons“ empfängt, dieser Satz, dieser Willkommensgruß wird dabei nie fehlen. Er ist wie eine Erkennungsmelodie, wie ein Markenzeichen. Jeder fühlte sich persönlich angesprochen, bestätigt, aufgenommen in den immer größer werdenden Kreis jener, die die hier praktizierte Einheit von Kunst, Kultur, Unterhaltung…
Image-1747

Dr. Reinhardt Gutsche:

Aufbruch – Übergang – Wechsel

Unter dem zur Jahreszeit passenden Motto „Natur im Aufbruch“ präsentieren sich im Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge mit Vera Antipina, Viktor Bondartschuk, Leontina Kulko und Irina Weisel derzeit vier Mitglieder der Berliner Künstlergruppe KLIN. Zu sehen sind zumeist Stilleben zur aufblühenden Natur, aber auch Sujets, bei denen sich nur eher indirekt Assoziationen zu dem…
Image-1747

Gabriele Rauschenbach:

Surprise in Karlshorst

Ganz am Rande von Karlshorst – an der Grenze zu Friedrichsfelde – war den Geschichtsfreunden Karlshorst im Kulturring im März 2012 eine Überraschung versprochen worden: Der Eigentümer des Hauses Wallensteinstraße 60/61 hatte zu einer Besichtigung eingeladen. Die Spannung war groß, denn was sollte uns in dieser noch sehr einsam wirkenden Ecke des Wagnerviertels wirklich erwarten? Zumal in einem…
Image-1747

Torsten Preußing:

Das Ei hat nichts anzuziehen

Erstmals deutsch und russisch – das Ensemble T & TBTT-Marzahn NordWest – Die Premiere kam auf leisen Sohlen, der Sonntagnachmittag mit etwas Regen, und das Hausensemble T & T brachte den „Urvater“ deutschen Humors mit und auf die Bühne: Vico von Bülow alias Loriot. In der Regie von Natalija Sudnikovic versuchte sich die sympathische spielfreudige Truppe an den immer wieder gern belachten Sketchen…
Image-1747

Astrid Lehmann:

Bilder, Bildung, Weiterbildung

Die Koordinierungsstelle Mitte, der Medienpoint in der Senefelderstraße und die Fotogalerie Friedrichshain sind einige der Einsatzstellen für Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst. Dahinter verbergen sich viele unterschiedliche Beschäftigungen wie die Arbeit in der AG Rosa Winkel, die Durchführung von künstlerischen Kursen mit Kindern und Jugendlichen, die Betreuung des Medienpoints, Kinder- und…
Image-1747

Inge Thormeyer:

Alexia lacht

Der Trend geht eindeutig zum Zweitbuch. Auch im Medienpoint Pankow. Uns ist’s eine Lust, auch wenn die Last der Bücher manchmal etwas schwer wiegt. Wenn Alexia trotzdem lacht, dann weil wir mit unseren Kunden das gleiche „Laster“ teilen: Bücher, Bücher, Bücher! Dienstleistung kann einen Heidenspaß machen, wenn es mit den eigenen Interessen oder gar dem Beruf zu tun hat. Alexia Sauter ist…