Image-1747

A. L.:

„Arm, aber sexy“ – Ideen für Berlin

Aufruf zur Teilnahme am 8. KunstKreuz 2007 in Berlin – Friedrichshain 22.06. bis 20.07.2007 – Rund um das Frankfurter Tor„Berlin ist arm, aber sexy“, so fasste der Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit, die Situation der deutschen Hauptstadt und ihrer Bewohner treffend zusammen. So wie unser Bürgermeister und viele andere glauben wir an unsere Stadt und lassen sie nicht allein. Wir sehen Berlin…
Image-1747

Karl Forster:

Ein Herz für die Kunst

Berlin ist, was Museen und Ausstellungen betrifft, europäische Spitze. Über 150 Museen und weit über 300 Galerien laden zu rund 2500 Ausstellungen jährlich ein. Und das Angebot wird angenommen. Über 11 Millionen Museumsbesucher und über eine Million Galeriebesucher jährlich, das sind Zahlen, die sich sehen lassen können. Doch für den einzelnen Besucher ist ein solcher Ausstellungsbesuch oft mit…
Image-1747

Astrid Lehmann:

Patenschaft für Stolpersteine

Im Januarheft der Kultur-News informierten wir Sie darüber, dass durch den Künstler Gunter Demnig zwei Stolpersteine verlegt wurden, die an homosexuelle Opfer der NS-Diktatur erinnern sollen. Demnig kommt nach Berlin, oder aber auch an andere Orte mit einem Auto voll von Stolpersteinen und ist oft mehrere Tage damit beschäftigt, diese in allen Stadtteilen zu verlegen. Die zeitlich kaum genau…
Image-1747

Lutz Wunder:

Theatrale Begegnung: Täter – potenzielle Opfer

Projektarbeit mit den künstlerischen Mitteln des Theaters hat im Kulturring seit Jahren eine gute Tradition. Die bisher durchgeführten Projekte haben dabei im Verlaufe der Zeit an künstlerischer Qualität gewonnen, und auch das inhaltliche Profil konnte kontinuierlich geschärft werden. Nun knüpft ein jetzt laufendes Projekt „Theatrale Begegnung: Täter – potenzielle Opfer“ an diese vorliegenden…
Image-1747

Ingo Knechtel:

Neujahrsgrüße: Vom Sperrzaun zum Jolkafest

Jahresauftakt im Club in der Ernststraße. Die Leiter der Gruppen, Freundeskreise, Interessengemeinschaften, kurz der zahlreichen ehrenamtlichen Gremien des Kulturrings, treffen sich mit dem Vorstand und den Leitern der Projektbereiche des Vereins. Vorsitzender Dr. Gerhard Schewe – wie immer eloquenter Gastgeber – versucht, Brücken zu bauen und Gespräche anzuregen zwischen den Geschichtsfreunden in…
Image-1747

Christian Mutz:

Der Flugpionier Otto Lilienthal

Im Rahmen regelmäßiger Vortragsabende der „Geschichtsfreunde Karlshorst im Kulturring in Berlin e.V. fand am 18. Januar 2007 der zweite Vortrag zur Luftfahrtgeschichte, diesmal zum Thema „Von der Wiege der Luftfahrt in Berlin-Mitte zur Lilienthal-Linde in Friedrichsfelde“, statt. Für die von Prof. Dr. Michael Laschke (TFH Wildau), seines Zeichens Leiter der Geschichtsfreunde Karlshorst,…