Image-1747

Ingo Knechtel:

Lesestoff,

angehäuft, das Ergebnis des weihnachtlichen Geschenke-Auspackens, nun wird er „abgearbeitet“. Womit anfangen? Die Wahl fällt schwer zwischen Maupins „Michael Tolliver lebt“, Tellkamps „Der Turm“ und Heins „Vor mir den Tag und hinter mir die Nacht“. Ich wähle als erstes den „Turm“. Lesegewohnheiten sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst: manch einer lässt sich Zeit, braucht einen Monat für…
Image-1747

Gisela Wrede:

Theo Balden: Bauhaus-Schüler und Widerstandskämpfer

„Eine Welt voll Tücke und Grausamkeit kann weder Schönheit gebären noch gebrauchen .Der Wegbereiter der Schönheit aber ist die Wahrheit. Umgekehrt vermag aber auch die Schönheit der Wahrheit den Weg zu ebnen.“ So postulierte Theo Balden es 1943 in einem Katalogtext „Anstelle einer Biografie“. Und tatsächlich blieb Baldens Leben und Werk mit seinem Engagement für Humanismus und gegen den…
Image-1747

Hartmut Gering:

Literatur aus Russland und Vietnam

Seit dem 9.9.08 ist die Angebotspalette der Lichtenberger Bibliotheken um einen Farbtupfer reicher. An diesem Tag startete der Kulturring in Kooperation mit dem Bezirksamt Lichtenberg im Rahmen des Bundesprogramms „KommunalKombi“ ein neues Projekt in der interkulturellen Bibliotheksarbeit. Gefördert von Bund, Land Berlin und Bezirk Lichtenberg sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds bis…
Image-1747

Antje Mann, Thorsten Falkenberg, Armin Hottmann:

Ausblick 2009 – Bildungsofferten des Kulturrings für Berlin und Europa

Rosenfelder Str 15-16: Qualifikation für den BerufRosenfelder Str 15-16: Qualifikation für den Beruf Das Bildungswerk in der Rosenfelder Straße in Lichtenberg bietet auch 2009 kostenlose Weiterbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Beschäftigungsprojekten an, egal ob sie beim Kulturring oder einem anderen freien Träger arbeiten. Teilnehmer in Zusatzjobs können vorrangig 8-Wochen-Kurse…
Image-1747

Hannelore Sigbjoernsen:

Energie aus Wilhelmsruh

Wenn am 29. Januar die Ausstellung „Energie aus Wilhelmsruh“ im Museumsverbund Pankow in Prenzlauer Berg eröffnet wird, sind sieben Jahre seit der Entwicklung der Idee vergangen, die Geschichte des traditionsreichen Industrieareals im Pankower Norden der Öffentlichkeit vorzustellen. Geschehen sollte das mit einer Ausstellung anlässlich des 100jährigen Jubiläums im Jahr 2007, denn 1907 begannen auf…
Image-1747

Beate Reisch:

Die Ehrenamtliche

Im November 2008 wurde Helga Stolzenburg im Roten Rathaus für ihre ehrenamtliche Arbeit für den Berliner Kulturring mit dem Europa-Pass, dem Berliner Freiwilligen Pass geehrt. Ich habe sie gern dorthin begleitet, nicht zuletzt aus Neugier. Nimmt sie diesen Ehrenpass freudig und erregt entgegen? Nein, ihr Gesicht erzählte von stiller Dankbarkeit für diese Anerkennung. Eine Veranstaltung des…
Image-1747

Susanne Zeinert:

Die Fachbuch-Abteilung der MedienPoints

Ob in der Schule, der Universität oder im Beruf: Fachbücher sind für viele ein unabdingbares Lernmittel und Nachschlagewerk. Doch oftmals ist derartige Literatur teuer. Zu teuer für viele, die nur einen kleinen Geldbeutel ihr Eigen nennen. Doch es gibt eine Möglichkeit, zum Nulltarif an solche Bücher zu gelangen: die Fachbuch-Abteilung der Medienpoints. Die Idee zu einer solchen Abteilung…