Image-1747

Ingo Knechtel:

Internet gekappt,

ist der Router kaputt? Chaos in der Redaktion. Der Zustand dauerte...: vier Wochen brauchte die Telekom, die Nerven lagen blank, Gespräche mit diversen Call-Center-Service-Agents (!!!) zogen sich hin. Alltag im High-Tech-Land Germany. Und ganz nebenbei merkt man selbst noch, was man alles nicht kann. Wie programmiert man denn den Router neu? Wie müssen denn die Kabel wieder zusammengesteckt…
Image-1747

Aninka Ebert:

Kinder lesen nicht – oder?

Thomas Grün, Mitarbeiter des Medienpoints Schöneberg, hatte vor seinen Kollegen schon Probe gelesen. Ob aber die Viertklässler der Bürgermeister-Herz-Grundschule 45 Minuten still halten, wenn sie Astrid Lindgrens Kalle Blomquist-Abenteuer von ihm hören? Sie konnten, und sie wollten mehr. Mehr Kalle Blomquist, mehr Astrid Lindgren, mehr Thomas Grün. Mit ihm lasen in dieser Schule 14 weitere Boten…
Image-1747

Dagmar Steinborn:

Das Kulturforum Hellersdorf

Eigentlich sollte es ein Jugendclub werden. Doch im Baujahr 1989 veränderte sich Vieles, und so wurde das Haus in der Carola-Neher-Straße 1 mit seiner Fertigstellung 1990 ein kultureller Veranstaltungsort mit dem vielseitigsten Repertoire im Bezirk – seinerzeit noch unter der Verwaltung des Kulturamtes Hellersdorf. Als größter Veranstaltungsort im Stadtgebiet Hellersdorf ist das Kulturforum mit…
Image-1747

Dr. Manfred Kaul:

Geschichtsforschung zum Berliner Osten – wie weiter?

„Sich selbst Aufgaben zu stellen, Ziele zu setzen, ja sich Pflichten aufzuerlegen, ist es nicht genau das, was dem täglichen Leben Sinn gibt?“ fragt Ingo Knechtel, Geschäftsführer des Kulturrings, in seinem Beitrag zum Jahresbeginn in Heft 1/2008 der „Kultur news“. Und in der Tat – genau dieses Anliegen bewog vor mehr als 10 Jahren auch Geschichtsinteressierte im Kulturring, die…
Image-1747

Karl Forster:

„...denn alleine schafft man das nicht“

„Während wir ein Theaterstück erarbeiten, fühle ich mich wie eine Alpinistin. Wenn wir dann endlich auf der Bühne stehen, fühle ich mich bereits auf dem Gipfel“, so kommentiert Natalija Sudnikovic ihre Theaterarbeit bei T+T (Ensemble Theater und Tanz) gerne. Doch nicht nur dem Theater gilt ihr Engagement. Gleichermaßen möchte sie über die Musik „dem deutschen Publikum die russische Kultur, die…
Image-1747

Stephanie Prütting:

Erlebnistage im Medienpoint

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, 1b, 2a, und 2b der Blumen - Grundschule in der Andreasstr. in Friedrichshain war jeweils der 05., 07., 13. und 14.12.07 ein aufregender Tag. Sie besuchten den Medienpoint Friedrichshain. Mitarbeiter/innen des Projektes Kunst- und Kulturnetzwerk bereiteten den Schülern einen abwechslungsreichen Tag. Eigens für diesen Anlass wurde eine…