Kulturnews

Ingo Knechtel:

Grenzenlos

und weltweit sehen sich Menschen einem gefährlichen Virus gegenüber. Oft ist ihr Leben bedroht, wobei es die Ärmsten und Schwächsten am härtesten trifft. Das Krisenmanagement greift nicht überall gleich gut. Alle stimmen überein: das Leben muss an erster Stelle stehen. Wir haben einige unserer Partner in mehreren Ländern befragt. Einhellig sagen sie, dass diese Krise das Handeln der internationalen Gemeinschaft, also ein großes Miteinander,…

Weiterlesen
Ingo Knechtel:

Pandemie und neue Chancen

Fragen zur Krise

Über viele Jahre ist der Kulturring inzwischen mit Partnern in den verschiedensten Ländern in Kontakt, sei es im Zusammenhang mit Ausstellungen, mit Konzerten, mit gemeinsamen Projekten in der Medienpädagogik, um hier nur einiges zu nennen. Daraus sind häufig Freundschaften enstanden, aus denen sich wieder neue Vorhaben und Kontakte ergeben haben. Deshalb war es uns ein Anliegen, gerade in den Zeiten der weltweiten Corona-Krise…

Weiterlesen
Axel Matthies:

Das ausgebremste Otto-Nagel-Jahr

Schülerinnen des ONG mit Harald Metzkes, Foto: ONG

Mit viel Begeisterung und Dynamik startete unser Verein „Freunde Schloss Biesdorf“ am Beginn des Jahres 2019 das Projekt „Otto Nagel 125“. Anlass dafür waren der 125. Geburtstag des großen Berliner Malers am 27. September 2019 und die Berliner Ehrenbürgerschaft seit 1970. Sein künstlerisches Erbe, sein kulturpolitisches Wirken und sein publizistisches Vermächtnis harren noch immer auf eine Wertschätzung, die sein Werk verdient. Das gilt besonders…

Weiterlesen
Heinz-Hermann Jurczek:

Unterwegs im Tierpark | Naturstudien mit der Tierbildhauerin Caroline Wagner

Foto: Heinz-Hermann Jurczek

Der Workshop stand unter einem guten Stern. Die Sonne schien, und wir wanderten pünktlich ab 9:30 Uhr am Donnerstag und Freitag in den letzten Maitagen durch das weitläufige Gelände. Die erste Begegnung hatten wir mit dem Sekretär, einem wunderschönen südamerikanischen Vogel, der mit seinem Stolz und seiner Schönheit uns gemeinsam begeisterte. Zeichenblöcke und Stifte wurden schnell ausgepackt. Dann sahen wir Dromedare, Elefanten und putzige…

Weiterlesen
Hannelore Sigbjoernsen:

Blumen gießen gegen Corona

Foto: Ingrid Landmesser

Seit 2009 ist für unser Vereinsmitglied Ingrid Landmesser das St. Elisabeth-Stift in der Eberswalder Straße (Prenzlauer Berg) wie ein zweites Zuhause. Fast täglich ist sie dort und hat über die vielen Jahre mit ihrem „hausgemachten Kintopp“ den alten und kranken Menschen schon viele schöne und erlebnisreiche Stunden bereitet. Sie lässt sie aus ihrem Leben erzählen, filmt während der routinemäßigen Veranstaltungen, ist bei allen Höhepunkten im…

Weiterlesen
Uwe Ehlert:

Corona und die Kultur

Foto: Uwe Ehlert

Nach drei Monaten der Isolation und des Stillstandes hatte sich das Team des MAXIE-Treffs dazu entschlossen, unsere monatliche Veranstaltung „Musik am Nachmittag“ am 27. Mai im Garten der Einrichtung wieder durchzuführen. Die Planung war nicht einfach, die Vorbereitung für alle mit einem hohen Aufwand verbunden. Es mussten Gartenstühle organisiert, alles desinfiziert und die Voraussetzungen für die Einhaltung der Pandemie-Richtlinien geschaffen…

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum Neunzigsten

Der Ehrenvorsitzende des Kulturrings Dr. Gerhard Schewe feiert im Juli seinen 90. Geburtstag. Über all die Jahre seit der Gründung des Vereins hat Dr. Schewe die Arbeit der Kultur News begleitet und maßgeblich mitgeprägt. Für die Redaktion des Blattes hatte er stets ein offenes Ohr, zeigte lebhaftes Interesse an unseren Beiträgen und ließ uns immer seine Unterstützung zuteil werden. Unsere Leser werden sich an zahlreiche, stets in geschliffener…

Weiterlesen

Leserzuschrift

In schöner Unregelmäßigkeit las ich bisher mit unterschiedlichem Interesse die Ausgaben der KulturNews des Kulturring in Berlin e. V., und seit Mai 2020 lese ich diese kleinen duftenden, auch grafisch-optisch ansprechenden Hefte sogar mit einiger haptischer Hingabe! Vielen Dank! Doch nun zum Eigentlichen: Ich weiß nicht, ob es angesichts der deutlich niedrigeren Auflage für die Mai/Juni-Ausgabe (zumindest im Vergleich zu der Auflage der…

Weiterlesen

Archiv