Kulturnews

Im Garten des Zauberers

Gegenwärtig bereitet der Kulturbund Dahme-Spreewald e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Königs Wusterhausen eine Gedächtnisausstellung für diesen bedeutenden Künstler vor.

Erwin Hahs, 1887 in Berlin geboren und 1970 in Zernsdorf bei Königs Wusterhausen gestorben, gehörte zu den Vertretern der klassischen Moderne. Dieser Maler und Grafiker, der bei Emil Rudolf Weiss an der Kunstakademie in Berlin studiert hatte, mit Walter Gropius und Georg Kolbe zusammenarbeitete, erhielt 1919 von Paul Thiersch, dem damaligen Leiter der Kunstgewerbeschule in Halle, den Auftrag, an der neu geschaffenen Kunstschule an der Unterburg Giebichenstein eine Malklasse zu leiten. Erwin Hahs hatte als Professor maßgeblichen Anteil am Ausbau dieser Schule an der „Burg“ sowie an einer spezifisch halleschen Malerei, die sich in einer Wechselbeziehung zum benachbarten Bauhaus in Dessau zu einer geachteten Kunsthochschule entwickelte.

Zweimal wurde Erwin Hahs aus dem Amt gedrängt und als Künstler diskriminiert: im Nationalsozialismus und im Zuge der Formalismus-Debatte in der DDR. Während dieser Zeit, als Vertreter der Moderne im inneren Exil, suchte er nach dem Wesen seines künstlerischen Schaffens, worüber seine Tagebücher eindrucksvoll Auskunft geben.

Die Ausstellung in Königs Wusterhausen wird eine Auswahl von Arbeiten zeigen, in denen Erwin Hahs sich mit dem Thema Landschaft sowohl grafisch als auch malerisch beschäftigt hat. Die Werke reichen stilistisch von seinen frühen expressionistischen Zeichnungen und Malereien, über konstruktiv-analytische Arbeiten aus den Jahren 1920 und 1930 bis hin zu zeichenhaft reduzierten oder magisch anmutenden Abstraktionen seines Spätwerkes, welche zu großen Teilen in Zernsdorf entstanden.

Zum ersten Mal können Originalwerke vor Ort betrachtet werden. Erst durch die Leihgaben von Privatpersonen und einer großzügigen Spende der Werner Siemens-Stiftung, mit Sitz in der Schweiz, wird diese Gedächtnisausstellung möglich. Als Kuratoren der Ausstellung zeichnen sich verantwortlich: Dr. Angela Dolgner, Sven Großkreutz und Jörg Wunderlich. Die Ausstellung wird mit einem umfangreichen Begleitprogramm umrahmt, um viele Besucher zu motivieren sich diese Werke eines zu Unrecht vergessenen Künstlers anzuschauen. So werden zu den Tagen „Offenes Atelier 2015“ am 2./3.Mai 2015 Schüler ihre Ergebnisse eines Workshops zum Expressionismus präsentieren. Angeregt durch Hahs‘ Bildwelt setzen sie sich in diesem Workshop mit der Formsprache der Moderne auseinander.

Am 8. Mai 2015 wird ein Swing-Konzert mit der Berliner Band „Les Belles“ aufgeführt. Am 30. Mai 2015 wird Lutz Harder, Sprecher beim MDR, aus den Tagebüchern von Erwin Hahs lesen und wird dabei musikalisch von Rolf von Nordenskjöld am Saxophon begleitet.

Die Ausstellung ist vom 24. April bis 14. Juni 2015 im Bürgerhaus „Hanns Eisler“, Eichenallee 12, 15711 Königs Wusterhausen, zu sehen.

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag 14 bis 19 Uhr, Eintritt 1 €.

(aus Presseinformation des Kulturbunds Dahme-Spreewald e.V.)

Archiv

November 2020 (10 Artikel)
September 2020 (11 Artikel)
Juli 2020 (8 Artikel)
Mai 2020 (12 Artikel)
März 2020 (10 Artikel)
Januar 2020 (8 Artikel)

Dezember 2019 (7 Artikel)
November 2019 (9 Artikel)
Oktober 2019 (11 Artikel)
September 2019 (12 Artikel)
Juli 2019 (7 Artikel)
Juni 2019 (7 Artikel)
Mai 2019 (8 Artikel)
April 2019 (10 Artikel)
März 2019 (9 Artikel)
Februar 2019 (7 Artikel)
Januar 2019 (9 Artikel)

Dezember 2018 (8 Artikel)
November 2018 (10 Artikel)
Oktober 2018 (8 Artikel)
September 2018 (8 Artikel)
Juli 2018 (12 Artikel)
Juni 2018 (7 Artikel)
Mai 2018 (11 Artikel)
April 2018 (9 Artikel)
März 2018 (7 Artikel)
Februar 2018 (9 Artikel)
Januar 2018 (10 Artikel)

Dezember 2017 (6 Artikel)
November 2017 (9 Artikel)
Oktober 2017 (6 Artikel)
September 2017 (10 Artikel)
Juli 2017 (11 Artikel)
Juni 2017 (7 Artikel)
Mai 2017 (8 Artikel)
April 2017 (7 Artikel)
März 2017 (7 Artikel)
Februar 2017 (7 Artikel)
Januar 2017 (8 Artikel)

Dezember 2016 (8 Artikel)
November 2016 (8 Artikel)
Oktober 2016 (9 Artikel)
September 2016 (9 Artikel)
Juli 2016 (10 Artikel)
Juni 2016 (7 Artikel)
Mai 2016 (9 Artikel)
April 2016 (8 Artikel)
März 2016 (8 Artikel)
Februar 2016 (9 Artikel)
Januar 2016 (10 Artikel)

Dezember 2015 (9 Artikel)
November 2015 (7 Artikel)
Oktober 2015 (6 Artikel)
September 2015 (6 Artikel)
Juli 2015 (8 Artikel)
Juni 2015 (7 Artikel)
Mai 2015 (8 Artikel)
April 2015 (8 Artikel)
März 2015 (7 Artikel)
Februar 2015 (6 Artikel)
Januar 2015 (7 Artikel)

Dezember 2014 (6 Artikel)
November 2014 (6 Artikel)
Oktober 2014 (8 Artikel)
September 2014 (6 Artikel)
Juli 2014 (7 Artikel)
Juni 2014 (8 Artikel)
Mai 2014 (9 Artikel)
April 2014 (6 Artikel)
März 2014 (7 Artikel)
Februar 2014 (8 Artikel)
Januar 2014 (9 Artikel)

Dezember 2013 (8 Artikel)
November 2013 (7 Artikel)
Oktober 2013 (5 Artikel)
September 2013 (6 Artikel)
Juli 2013 (8 Artikel)
Juni 2013 (10 Artikel)
Mai 2013 (7 Artikel)
April 2013 (8 Artikel)
März 2013 (8 Artikel)
Februar 2013 (6 Artikel)
Januar 2013 (7 Artikel)

Dezember 2012 (8 Artikel)
November 2012 (8 Artikel)
Oktober 2012 (6 Artikel)
September 2012 (7 Artikel)
Juli 2012 (10 Artikel)
Juni 2012 (7 Artikel)
Mai 2012 (8 Artikel)
April 2012 (9 Artikel)
März 2012 (7 Artikel)
Februar 2012 (9 Artikel)
Januar 2012 (9 Artikel)

Dezember 2011 (8 Artikel)
November 2011 (6 Artikel)
Oktober 2011 (8 Artikel)
September 2011 (6 Artikel)
Juli 2011 (8 Artikel)
Juni 2011 (9 Artikel)
Mai 2011 (8 Artikel)
April 2011 (7 Artikel)
März 2011 (7 Artikel)
Februar 2011 (8 Artikel)
Januar 2011 (8 Artikel)

Dezember 2010 (6 Artikel)
November 2010 (8 Artikel)
Oktober 2010 (8 Artikel)
September 2010 (9 Artikel)
August 2010 (6 Artikel)
Juli 2010 (6 Artikel)
Juni 2010 (7 Artikel)
Mai 2010 (6 Artikel)
April 2010 (7 Artikel)
März 2010 (6 Artikel)
Februar 2010 (8 Artikel)
Januar 2010 (8 Artikel)

Dezember 2009 (8 Artikel)
November 2009 (7 Artikel)
Oktober 2009 (7 Artikel)
September 2009 (6 Artikel)
August 2009 (7 Artikel)
Juli 2009 (8 Artikel)
Juni 2009 (8 Artikel)
Mai 2009 (9 Artikel)
April 2009 (7 Artikel)
März 2009 (7 Artikel)
Februar 2009 (7 Artikel)
Januar 2009 (10 Artikel)

Dezember 2008 (7 Artikel)
November 2008 (7 Artikel)
Oktober 2008 (9 Artikel)
August 2008 (8 Artikel)
Juli 2008 (7 Artikel)
Juni 2008 (7 Artikel)
Mai 2008 (8 Artikel)
April 2008 (7 Artikel)
März 2008 (7 Artikel)
Februar 2008 (6 Artikel)
Januar 2008 (7 Artikel)

Dezember 2007 (7 Artikel)
November 2007 (7 Artikel)
Oktober 2007 (6 Artikel)
September 2007 (6 Artikel)
August 2007 (6 Artikel)
Juli 2007 (5 Artikel)
Juni 2007 (6 Artikel)
Mai 2007 (5 Artikel)
April 2007 (5 Artikel)
März 2007 (6 Artikel)
Februar 2007 (6 Artikel)
Januar 2007 (5 Artikel)

Dezember 2006 (5 Artikel)
November 2006 (6 Artikel)
Oktober 2006 (5 Artikel)
September 2006 (4 Artikel)
Juli 2006 (7 Artikel)
Juni 2006 (7 Artikel)
Mai 2006 (4 Artikel)
April 2006 (7 Artikel)
März 2006 (6 Artikel)
Februar 2006 (5 Artikel)
Januar 2006 (7 Artikel)