August

Bundesfreiwilligendienst  Kultur und Bildung

Bildungstage 2020

 


Dienstag, 4. August 2020, 11:00 Uhr

Besuch mit Führung der Parlamentshistorische Ausstellung im Deutschen Dom

Die Dauerausstellung „Wege - Irrwege - Umwege“ im Deutschen Dom zeigt auf insgesamt drei Ebenen die historische Entwicklung der liberalen parlamentarischen Demokratie in Deutschland.

Treffpunkt:10:45 Uhr vor dem Deutschen Dom, Gendarmenmarkt 1-2, 10117 Berlin

Fahrverbindung: U-Bahnhof Stadtmitte o. Französische Straße (beide U6)

Mit Christiane Eiserbeck

Anmeldungen bis 27.07.2020 bfd(at)kulturring.berlin

 


Mittwoch, 12. August 2020, 13.45 Uhr
Führung durch den Park am Gleisdreieck

Gewachsene Wildnis und gestalteter Freiraum, erholsamer Rückzugsort und vielseitig nutzbare Freiflächen – am Gleisdreieck ist ein City-Park neuen Typs entstanden. Von Beginn an haben dabei AnwohnerInnen engagiert mitgewirkt. Der rund 26 Hektar große Park am Gleisdreieck, bestehend aus dem Ostpark und Westpark, hat sich so von einer unzugänglichen Brachfläche zu einem generationsübergreifenden Lieblingsort für die BerlinerInnen und TouristInnen entwickelt.
Wir bekommen eine Führung von Markus Kohlke durch den Park am Gleisdreieck mit folgenden Themenschwerpunkten:

- Bewirtschaftung der öffentlichen Grünanlage
- Organisation
- Historische Bedeutung des Geländes
- Entstehung des Parks
- Partizipation
- Ökologische Aspekte

Mit Dominique Fritzsche
Treffpunkt: um 13.45 Uhr – Eingang zum Park Möckernstraße/ Tempelhofer Ufer (nahe U7 Möckernbrücke)
Anmeldungen bis 3.08.2020 bfd(at)kulturring.berlin